autworker logo
     Ein Projekt von
autsocial e.V.


Typisch untypisch autArt 2016 Tagung 20.10.2016 Genossenschaftsauflösung

Typisch untypisch

Herausgegeben von: Tobias Gatti, Eleonora Kohl und Hajo Seng
Erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2017 im Kohlhammer Verlag

Wie gestalten erwachsene Asperger-Autisten ihr Erwerbsleben?
Welche Berufswege gehen sie, welche Erfahrungen gesellen sich dabei typischerweise hinzu und gibt es Faktoren, die sich als förderlich oder hemmend für die Berufsbiografie erweisen?
mehr dazu

autArt 2016

Ausstellung von Bildern autistischer Menschen im Nernstweg: 12. und 13.11.2016. Mit Werken von:
    
Der Rote Knoten (Aspie Frauen Gruppe): Handwerk und Bilder
     Hajo Seng: Way Back Machine
     Kunstclub Hamburg: Bilder
     Matti Wustmann: Mattis Schöpfungen
     Proemmels - Creatures without Fur: Installation
Ausstellungsflyer
mehr dazu

Tagung Menschen mit Autismus im Job

Am 20.10.2016 fand im Wälderhaus die Tagung "Menschen mit Autismus im Job" statt. Veranstaltet von autismus Deutschland, der FAW und der BIHA und mit Beiträgen u.a. von Stefanie Lawitzke (SAP), Dirk Müller-Remus (auticon) und Hajo Seng (autWorker). Tagungsflyer

Auflösung der Genossenschaft

Am 14.5.2016 hat die Generalversammlung der autWorker eG die Auflösung der Genossenschaft beschlossen. Der Vorstand ist mit der Liquidation beauftragt und die Auflöung bei Registergericht angemeldet (GnR 1031). Dies ist die Konsequenz daraus, dass es uns nicht gelungen ist, ein - vor allen Dingen finanziell - stabiles Fundament für das Projekt zu finden.